Sie sind hier

Honigernte Frühjahrsblüte 2018

Gleich nach einem Kurzurlaub habe ich noch am Sonntag Abend die Bienenfluchten eingelegt, damit die Bienen durch dir Duftphermomone der Königin über Nacht in den Brutraum runtergehen - das erleichtert die Honigernte. Am Montag, 4. Juni, haben wir dann den Honig geerntet und geschleudert.

Die Bienen haben durchaus einiges an Nektar gesammelt. Und obwohl meine Rechnung nicht ganz aufgegangen ist, nämlich noch vor Beginn der Lindenblüte zu schleudern, lässt der zähflüssige Honig wieder einen erfreulich niedrigen Wassergehalt vermuten.

Nun heißt es also abwarten und zum richtigen Zeitpunkt den Honig zu rühren, so dass es in wenigen Wochen einen schönen, cremigen Ermstäler Frühjahrshonig gibt. :)

Blogthemen: